neuigkeiten 2014

Hier können Sie ein wenig an unserem Alltag teilhaben. Eine Auflistung der jüngsten Produktionen oder sonstiger Ereignisse aus dem Studio.

Voice-Over-Produktion für einen Trailer, der das Computerspiel “What the shell” bewirbt.

Kunde: Ludisto Software
Sprecherin: Lesley Dean
Regie: Bobby McGee

Martin Milner

Ein weiterer Singer-/Songwriter, welcher derzeit ein Album bei uns produziert. Aktuell werden die Layouts erstellt, danach (vermutlich ab Januar 2015) wird dann arrangiert.

Heiner Müller:
Der Horatier

Für die Berliner Festspiele haben wir Lesungen von Heiner Müller – der seine Texte “Der Horatier” und das Märchen “Von einem, der auszog, das Fürchten zu lernen” für eine Theaterprouktion in den 80er Jahren in einem West-Berliner Tonstudio eingesprochen hatte – von 1/4″-(Schnürsenkel)Tonband digitalisiert und restauriert. 35 Jahre alte Tonbänder – klanglich absolut überzeugend. Wie es wohl in weiteren 35 Jahren um die Festplatten bestellt ist, auf welchen die Aufnahme nun lagert?!..
Die Aufnahmen kommen bei einer Tanztheaterperformance der Reihe „20 Dancers for the XX Century“ im Rahmen des Festivals „Foreign Affairs 2014“ zum Einsatz.

Kunde: Berliner Festspiele
Künstlerin: Reinhild Hoffmann (UdK)
Sprecher: Heiner Müller

Burkhard Hickisch

Der Autor und Musiker betreibt drei Musikprojekte, von welchen zunächst “Let the Heart rule!” als Album realisiert werden soll. Binnen kürzester Zeit haben wir bereits 5 Titel produziert, 9 weitere folgen noch.

Update 11/14: Mittlerweile sind 14 Songs eingespielt. Jetzt stehen noch der Feinschliff und verschiedene Overdubs an.

GbR

Das Berliner Rock-Trio hat 3 Songs für eine EP eingespielt, die Anfang 2015 veröffentlich werden soll.

Mopedstern

Nach einer Vorproduktionsphase im letzten Jahr wird dieses Jahr die EP-Produktion von Mopdestern mit 5 Titeln stattfinden.
Update 11/14: Aufgrund komplizierter Zeit-/Raumfaktoren liegt das Projekt noch inmer im Dornröschenschlaf – ob es dieses Jahr noch losgeht ist ungewiss…

Simply Circus

Die Berliner Rock-Band arbeitet an einer CD und wird bei uns vier neue Titel einspielen. Das Ganze soll bis Mai fertiggestellt werden.
Erstes Update: In einer ersten Session haben wir jetzt Schlagzeug und Bass aufgenommen und editiert.
Zweites Update: Aufnahmen sind alle im Kasten – fehlen noch Mixdown und Mastering.
Drittes Update: Nach weiteren Overdubs über bereits in einem anderen Studio produzierten Aufnahmen ist nun alles fertig und kann ins Presswerk. Juhu!
Viertes Update 11/14: Im Janur 2015 soll weiteres Material aufgenommen werden, auf dass aus der EP ein Album werde. Zufriedene Kunden kommen wieder – Yes!